Sonya Schönberger

"Moos" & "Kenyan Roses for the Kingdom"

Rosenbaum Art Advisory Choice

Die Fotoserie „Moos“ entstand 2018 während der Residency in Blackstad, Schweden. Umgeben von Wäldern und Mooslandschaften richtet Schönberger ihren Blick auf diese Pflanze in ihren unterschiedlichen Erscheinungsweisen, formt sie zu Designobjekten und benennt sie entsprechend Aalto, Arabia, Iittala, Laholm, Pukeberg und Töreboda.

"Kenyan Roses for the Kingdom" ist Teil einer Recherchearbeit, die sich der Schnittrosenindustrie in Kenia widmet und 2019 im Rahmen der Goethe@LUX  Residency in London entstanden ist. Schönberger untersucht in dieser 8-teiligen Serie koloniale Verstrickungen sowie ihre ökologischen und sozialen Auswirkungen bis heute.

13 von 13 Produkten wird/werden angezeigt

Alles löschen
Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

13 von 13 Produkten wird/werden angezeigt