Göran Gnaudschun „Glutnest #01“

€200,00 EUR Normaler Preis
Einzelpreis pro
inkl. MwSt.

kostenfreie Abholung

Für Selbstabholer kostenfreie Abholung, falls kein Versand gewünscht wird:

Werkstatt von Loh

Winsstr. 31

10405 Berlin Prenzlauer Berg

-

„Glutnester“

Abend für Abend öffnet er die Tonne und kippt die Asche aus seinem Ofen hinein. Eine Wolke steigt auf, ziegelrot im Schein der Hofbeleuchtung. Kleine Leuchtpunkte darin. Noch nicht erloschene Partikel.
Beim Gang durch den dunklen Flur sah er sie glühen. Erst dicht an dicht, dann immer weniger; wie ein All, das unaufhörlich leerer wird, je weiter sich die Sterne voneinander entfernen. Am Ende wird es dunkel sein, wenn er in den Himmel schaut.

Göran Gnaudschun (*1971 in Potsdam) studierte 1994 bis 2003 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Timm Rautert künstlerische Fotografie und Bildende Kunst. Von 2016 bis 2017 erhielt er das Stipendium der Deutschen Akademie Villa Massimo in Rom und 2018 den Brandenburgischen Kunstpreis. Er lehrt an der Ostkreuzschule für Fotografie Berlin.

Special Edition für VTph editions

„Glutnest #01“

Pigmentprint auf Barytpapier, 270 g/m², Blattmaß 21 x 27,7 cm, Bildmaß 18 x 22,5 cm

Auflage: 30 + 2 AP, nummeriert und signiert auf der Rückseite

€ 200,00 (inkl. MwSt., ohne Rahmung)

€ 330,00 (inkl. MwSt., mit Rahmung, Ahorn dunkel gebeizt, Distanzleiste, Fotografie innen montiert und hochgestellt, Museumsglas, Maße: ca 25 x 32 cm)

zzgl. Versandkosten