Betty Böhm

In Betty Böhms Projekten der vergangenen Jahre findet sich als zentrales Moment der durch den globalen Norden und seine zivilisatorische Entwicklung geprägte Einfluss der Spezies Mensch auf unseren Planeten (und darüber hinaus). Unser Expansionshunger und der damit einhergehende stetige Extraktivismus in Verbindung mit gewaltvoller Aneignung hinterlassen – oft direkt, noch öfter indirekt – verwundete Landschaften, Orte und Strukturen. Die an diesen Orten nachwirkenden Einschreibungen vorangegangener Ereignisse, die unser kollektives Bewusstsein prägen können, sind für die Künstlerin von besonderem Interesse. Landschaften dieser Art spürt sie nach, um sie in all ihrer Ambivalenz zu porträtieren. Eine große Rolle spielt dabei immer auch die wechselseitige Befragung mit ihrem subjektiven Blick, ihrer subjektiven Perspektive.

A central moment in Betty Böhm’s work is the influence of the human species on our planet (and beyond), shaped by the global North and its civilizational development. Our hunger for expansion and the constant concomitant extractivism in liaison with violent appropriation, leave behind – often directly, even more often indirectly – wounded landscapes, places and structures. The inscriptions of previous events lingering in these places and thus shaping our collective consciousness are of particular interest to her. She traces landscapes of this kind to portray them in all their ambivalence. A major role is always played by the reciprocal questioning with her subjective view and personal experience. 

Betty Böhm "glimpse_I" & "crystallus artificialis_IV" 30 x 40 cm
Betty Böhm, „glimpse_I“ & „crystallus artificialis_IV“, Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart, „EMOP – Europäischer Monat der Fotografie“ im Salon am Moritzplatz, Galerie im Körnerpark, Berlin, in der KOHTA Kunsthalle, Helsinki, und dem Museum Villa Rot, Burgrieden, Sammlung Kunstmuseum Stuttgart, Bundesumweltministerium und Deutsche Bank.
Betty Böhm, „glimpse_I“ & „crystallus artificialis_IV“, Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart, „EMOP – Europäischer Monat der Fotografie“ im Salon am Moritzplatz, Galerie im Körnerpark, Berlin, in der KOHTA Kunsthalle, Helsinki, und dem Museum Villa Rot, Burgrieden, Sammlung Kunstmuseum Stuttgart, Bundesumweltministerium und Deutsche Bank.

From €336,13 EUR

Betty Böhm Installation "glimpse_I" & "crystallus artificialis_IV" 60 x 80 cm
Betty Böhm, „glimpse_I“ & „crystallus artificialis_IV“, Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart, „EMOP – Europäischer Monat der Fotografie“ im Salon am Moritzplatz, Galerie im Körnerpark, Berlin, in der KOHTA Kunsthalle, Helsinki, und dem Museum Villa Rot, Burgrieden, Sammlung des Kunstmuseum Stuttgart, Bundesumweltministerium und Deutsche Bank.
Betty Böhm, „glimpse_I“ & „crystallus artificialis_IV“, Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart, „EMOP – Europäischer Monat der Fotografie“ im Salon am Moritzplatz, Galerie im Körnerpark, Berlin, in der KOHTA Kunsthalle, Helsinki, und dem Museum Villa Rot, Burgrieden, Sammlung Kunstmuseum Stuttgart, Bundesumweltministerium und Deutsche Bank.

From €336,13 EUR

Betty Böhm "glimpse_I" & "crystallus artificialis_IV" 30 x 40 cm
Betty Böhm, „glimpse_I“ & „crystallus artificialis_IV“, Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart, „EMOP – Europäischer Monat der Fotografie“ im Salon am Moritzplatz, Galerie im Körnerpark, Berlin, in der KOHTA Kunsthalle, Helsinki, und dem Museum Villa Rot, Burgrieden, Sammlung Kunstmuseum Stuttgart, Bundesumweltministerium und Deutsche Bank.
Betty Böhm, „glimpse_I“ & „crystallus artificialis_IV“, Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart, „EMOP – Europäischer Monat der Fotografie“ im Salon am Moritzplatz, Galerie im Körnerpark, Berlin, in der KOHTA Kunsthalle, Helsinki, und dem Museum Villa Rot, Burgrieden, Sammlung Kunstmuseum Stuttgart, Bundesumweltministerium und Deutsche Bank.

From €336,13 EUR

Betty Böhm Installation "glimpse_I" & "crystallus artificialis_IV" 60 x 80 cm
Betty Böhm, „glimpse_I“ & „crystallus artificialis_IV“, Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart, „EMOP – Europäischer Monat der Fotografie“ im Salon am Moritzplatz, Galerie im Körnerpark, Berlin, in der KOHTA Kunsthalle, Helsinki, und dem Museum Villa Rot, Burgrieden, Sammlung des Kunstmuseum Stuttgart, Bundesumweltministerium und Deutsche Bank.
Betty Böhm, „glimpse_I“ & „crystallus artificialis_IV“, Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart, „EMOP – Europäischer Monat der Fotografie“ im Salon am Moritzplatz, Galerie im Körnerpark, Berlin, in der KOHTA Kunsthalle, Helsinki, und dem Museum Villa Rot, Burgrieden, Sammlung Kunstmuseum Stuttgart, Bundesumweltministerium und Deutsche Bank.

From €336,13 EUR

This website uses cookies to ensure you get the best experience.